Lösungsorientiertes Coaching nach Shazer

 

Lösungsorientertes Coaching nach de Shazer

Die lösungsorientierte Kurztherapie, auch lösungsfokussierte Kurzzeittherapie, (engl. Solution Focused Brief Therapy) ist eine spezielle Art der Gesprächstherapie, die von den Psychotherapeuten Steve de Shazer und Insoo Kim Berg 1982 erstmals vorgestellt wurde. Sie geht von dem Standpunkt aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen, Ausnahmen vom Problem zu konzentrieren anstatt auf Probleme und deren Entstehung. Dieser Therapieansatz verbreitet sich in den letzten Jahren auch in anderen Bereichen wie Coaching, der Pädagogik, dem Management sowie der Seelsorge. Insbesondere verbreitet er sich in der Schweiz und in Teilen Deutschlands auch in der Sozialen Arbeit und in der Sozialpädagogik, sowie in der Psychiatrie..
Quelle: Wikipedia: Lösungsorientierung

Aber haben Sie keine Bedenken. Wir werden nicht therapieren. Dazu sind wir nicht in der Lage. Das ist nicht unser Beruf. Das haben wir nicht gelernt!

Im lösungsorientierten Coaching geht es primär darum, sich vom Problem zu lösen und nicht das Problem an sich zu betrachten, sondern Wege zu finden, wie Lösungen schnell und effektiv entwickelt werden können. Dazu erhalten Sie in unseren Coachings viele Fragetechniken und Werkzeuge.

Wir sind zertifizierte Coaches für Lösungsorientierung.

 

 

 

 

App zur Führungskräfte-Entwicklung

Holen Sie sich unsere kostenlose App zur Führungskräfte-Entwicklung mit dem Thema: "Die Formel des Erfolgs"